News

8. September 2011

Das Forschungsarchiv bei Kapi Hospital ist da!

Im Forschungszentrum von Bruchberg steht ab sofort das Forschungsarchiv zur Verfügung. Konnten bislang nur drei Medikamente gleichzeitig erforscht und benutzt werden, lassen sich abgeschlossene Forschungen nun im Forschungsarchiv ablegen.

Damit ist es möglich, sämtliche Medikamente für die schnellere Heilung der skurrilen Krankheiten zu erforschen, ohne den bisherigen Kenntnisstand zu verlieren.
 
 

     

Tagged with: