News

10. September 2011

Glory Wars: Mehr Schlachten und Verkleinerung der Team-Ligen

Für die Spieler des Fantasy-Browsergames Glory Wars gibt es mit dem heutigen Patch einige interessante Änderungen:

Die Clanschlachten sind zurecht eines der beliebtesten Elemente von Glory Wars. Da mehr Schlachten somit auch mehr Spielspaß bedeuten, wurde mit dem jetzigen Patch für mehr Schlachten gesorgt: Der Premium-Status ist nicht mehr nötig um über eine Siedlung, ein Dorf oder eine Stadt zu herrschen. Nur für die Herrschaft über die Hauptstadt Chirasol und damit das Königsamt wird er weiterhin benötigt.
Dadurch wird es mehr Ortschaften in Spielerhand geben und damit auch mehr Schlachten. Die Spieler sollten also schonmal ein paar Kriegsgeräte einlagern; sie werden sie brauchen!

Ebenfalls geändert wurde das Team-Turnier: Die Ligen wurden von 64 Teams auf 32 verkleinert. Es wird also nicht nur doppelt so viele Turniersieger wie bisher geben, die Ligen an sich werden ausgeglichener und fairer sein. Außerdem erhält jeder Teilnehmer pro Runde, die sein Team weiterkommt, eine Belohnung in Höhe von 50 Prozent seiner Anmeldegebühr. So können auch Teams, die das Turnier nicht gewinnen, mit finanziellem Gewinn aus dem Turnier gehen.
 
     

Tagged with: ,

Comments are closed.