News

29. September 2011

Malephars Versteck! Das neueste Update für Fiesta Online ist live

Die epischen Abenteuer in Fiesta Online gehen weiter: Mit dem neuen Patch werden weitere Wünsche der Spieler erfüllt. Benannt nach einem gefürchteten Mob im Spiel, bringt Malephars Versteck viele große Updates, die besonders höherstufigen Spielern gefallen werden. Außerdem wird sich die Community über viele weitere Features und Verbesserungen freuen.

Für Spieler ab Level 105 gibt es nun die größte Herausforderung aller Zeiten! Malephar ist ein Zentaur mit einem Totenkopf und voller Stacheln, der seine Gegner mit Angst erfüllt. Mit seiner mächtigen Lanze, dem riesigen Schwanz und stechendem Blick ist Malephar ein würdiger Gegner. Die Spieler müssen ihre Gildenkollegen versammeln und den neuesten Boss in Fiesta Online herausfordern.

Außerdem erhalten Spieler auf Level 105 10 neue Rüstungssets, die sie ausrüsten können. Desweiteren gibt es 11 neue legendäre Waffen, durch die Spieler mit
höherem Level sich weiter deutlich verbessern können. Damit kann man deutlich mehr Schaden verursachen. Allerdings sind diese neuen Items nicht so leicht zu erhalten. Man erhält sie nur als Belohnung, wenn man Malephar besiegt.

Bevor man Malephars Versteck erreicht, müssen zunächst 2 neue Minibosse besiegt werden. Dabei gibt es einige der aufregendsten Kämpfe in Fiesta Online – und die sind nur der Auftakt für Malephar selbst. Neue wiederholbare Quests für Spieler 89-92 und 103-105 wurden hinzugefügt, ebenso wie die doppelte Anzahl an Kingdom Quests „Erben von Bijou“. Für erfahrene Gildenturnier-Champions mit mindestens 200 Punkten im Gildenturnier gibt es nun ein Einhorn für eine Woche – denn diese Punktzahl muss belohnt werden. Schließlich wurden mit dem Update auch Balancing-Probleme bei Buffs, Skillschaden und Kraft der Klassen Jäger, Krieger, Priester und Joker.

Der Patch Malephars Versteck fügt der aufregenden und bunten Spielwelt von Fiesta Online eine weitere spannende Schattierung hinzu.