News

11. November 2011

Verbesserte Freunde-Verwaltung und Ruhemodus bei Koyotl

Gute Freunde kann niemand trennen – und damit die Spieler des spektakulären 3D-Rollenspiels Koyotl ihre Freundschaften im Spiel noch besser pflegen können, wurde die Freunde-Verwaltung stark optimiert. Über einen Button am rechten unteren Bildschirmrand kann die Freundesliste nun blitzschnell ausgeklappt werden, Bilder der Charaktere lassen seine Mitspieler auf einen Blick erkennen und die neue Kapazität von 60 Freunden bietet genügend Platz.

Auf vielfachen Spielerwunsch hin hat Entwickler Upjers ebenfalls den neuen Ruhemodus eingeführt. Ist dieser aktiviert, sind Aufforderungen zu Scharmützeln oder Einladungen zu Schlachtzügen von Fremden nicht möglich. Lediglich von Freunden und Stammesmitgliedern kann man während des Modus weiterhin erreicht werden.

     

Tagged with: