News

14. Dezember 2011

Virtual Playgrounds startet Open Beta des Browsergames Alien Rescue

Mit dem Start des öffentlichen Betatests des internationalen Browsergames Alien Rescue, stellt das Startup-Unternehmen Virtual Playgrounds nach insgesamt nur vier Monaten Entwicklungszeit ein neues Browserspiel der Öffentlichkeit zur Verfügung.

??Das mittels HTML5 realisierte free2play Onlinespiel bietet den Spielern eine gelungene Mischung aus Action & Puzzle und ist dank seiner abwechslungsreichen Spielmechanik, sowohl für Casual- als auch Hardcore Gamer ein interessantes Vergnügen.

Die Hauptaufgabe der Spieler ist es, in der fiktiven „Area 52“ verunglückte Außerirdische zu retten. Dabei kümmert er sich nicht nur um die Reparatur des abgestürzten Raumschiffs, sondern auch um die Abwehr feindlicher Spießgesellen, die dem Alien an den Kragen wollen. Mit steigendem Level sorgt der Spieler zudem für den Ausbau seiner Werkstattgebäude, erforscht neue Waffen mit abgefahrener Alientechnologie und verbessert seine Position im weltweiten Ranking.

Bereits in der öffentlichen Betatest-Phase steht das Spiel in Deutsch und Englisch, sowohl als eigene Plattform, als auch innerhalb von Facebook zur Verfügung. Eine Übersetzung in weitere Sprachen ist noch für das laufende Jahr fest eingeplant.

???Um am öffentlichen Betatest von Alien Rescue teilzunehmen, reicht eine einfache Anmeldung unter www.alien-rescue.com. Alles was zum Spielen des kostenlosen Spiels benötigt wird, ist ein gängiger Internetbrowser.

Tagged with: